Integration ist der Schlüssel

 

Aus Daten Informationen machen, Transparenz über Optimierungspotenziale gewinnen und die Wertschöpfung steigern: TwinCon ist eine branchenunabhängige MES-Plattform mit modularem Aufbau, was einen flexiblen Einsatz für unterschiedlichste Produktionsanlagen erlaubt.

Klassische MES-Funktionen wie Auftragsmanagement, Rezeptur- und Materialverwaltung können ergänzt werden um Werkzeuge etwa zur statistischen Prozesskontrolle, zur Aufzeichnung von Benutzeraktivitäten oder zur Generierung individueller Berichte. Twincon liegt in vielen Sprachen vor und ist skalierbar vom Einzelplatz bis zur Serverlösung.

Aktive Produktentwicklung, transparente ERP-Schnittstellen und unsere Kompetenz in Steuerungs- und Antriebstechnik ermöglichen unseren Kunden die Realisierung verschiedenster Anforderungen.

Wir setzen auf den intensiven Dialog mit unseren Kunden und Projektpartnern, auf Prozessverständnis und Erfahrung unserer Mitarbeiter und auf die richtigen Werkzeuge auf allen Ebenen – vom Schaltschrank bis zur ERP-Schnittstelle.

Eine durchdachte Architektur und der Rückgriff auf Standardtechnologien vermeiden Experimente und sorgen für Investitionssicherheit.

E.P. Elektro-Projekt als langjähriger und erfahrener Systempartner vieler namhafter Anbieter im Automatisierungsbereich bietet dabei Leistungen aus einer Hand und sorgt für nahtlose Integration.

Das Leistungsspektrum von TwinCon haben wir für Sie kompakt zum Download zusammengefasst.

Ihr Ansprechpartner für dieses Thema ist:

 

Dietmar Herzer

Bereichsleitung
Automation und
Industrielle IT

 

+49 751 4005-470